Sie befinden sich hier

Dartswochenende im August 2019

Bildtext: Junge Dame bei Abwurf
Bildtext: Junge Dame bei Abwurf
Bildtext: Sehbehinderter Dartssportler beim Herausziehen der Darts (Pfeile)
Sehbehinderter Dartssportler beim Herausziehen der Darts (Pfeile)
Bildtext: Mitglied bei Anvisieren des der Dartsscheibe
Mitglied bei Anvisieren des der Dartsscheibe
Bildtext: Seitenaufnahme eines Mitgliedes
Seitenaufnahme eines Mitgliedes
Bildtext: Gruppenfoto Dartsgruppe
Gruppenfoto Dartsgruppe.
 

Vorläufiges Programm:

Do, 15.8.2019:

Gegen 14.00 Uhr Treffpunkt im Gästehaus Stubenberg am See (Transfer Graz/Hauptbahnhof nach Stubenberg kann arrangiert werden/Abfahrt ca. 12.45 Uhr). Nach der Ankunft gemütliches Kennenlernen und Einteilung in Spielgruppen (je nach Teilnehmerzahl). Danach Erklärungen zum Dartsautomaten und den Spielregeln.

Freitag, Fr. 16.8./Samstag, Sa, 17.8.2019:

Je nach Einteilung der Gruppen (abwechselnd Vormittag/Nachmittag) und Je nach Witterung Möglichkeit zum Spaziergang am See und zum Baden, Nutzung des hauseigenen Tretbootes oder Spielen am Dartsautomaten. Gemeinsames Mittagessen. Bei Schönwetter bietet die Terrasse eine ausgezeichnete Möglichkeit für interessante Gespräche, Kartenspiele und einfach zum Entspannen. Den Teilnehmern stehen natürlich alle Annehmlichkeiten und Einrichtungen des Gästehauses, wie zum Beispiel auch die Kegelbahn, zur Verfügung.

Sonntag, 18.8.2019:

Nach einem gemütlichen Frühstück geht es daran, die Zimmer zu räumen und sich für die Rückfahrt vorzubereiten. Möglichkeit zur  Abholung vom Gästehaus Stubenberg und gemeinsamer Transfer zurück zum Grazer Hauptbahnhof (nicht im Preis inkludiert). Ankunft in Graz in diesem Fall gegen Mittag.

Kosten für 1 x Halbpension und 2 x Vollpension/pro Zimmer:

Einzelzimmer = € 175,- für Mitglieder des BSVSt bzw. € 205,-

Zweibettzimmer = € 335,- für Mitglieder des BSVSt bzw. € 395,-

Transfers: die Kosten der Transfers hängen von der Teilnehmerzahl ab.

Anmeldungen/Zimmerreservierungen:

Gästehaus Stubenberg: Telefon 03176/8845 oder stubenberg@bsvst.at

Mindestteilnehmerzahl: 8 Personen, maximale Teilnehmerzahl 24 Personen!

Flugzettel als PDF zum Download <hier klicken>

Smovey und Erlebniswoche in Stubenberg (23.9. bis 28.9.2019)

Bildtext: .

Vie

Viele unserer Stammgäste sind es gewohnt, in der letzten Septemberwoche eine Woche mit zusätzlichen Aktivitäten angeboten zu bekommen. Einst als Wanderwoche beworben, dann als Erlebniswoche mit Wanderungen hat sich diese Woche als „Spezialwoche“ etabliert.

Wir haben auch dieses Jahr versucht, Altbewährtes mit Neuem zu kombinieren und freuen uns, Ihnen diesmal eine Kombination aus einer neuen, aufstrebenden Sportart für Jedermann gepaart mit Ausflügen inklusive Besichtigungen in der Region, anbieten zu können.

Smovey ist eine sehr junge und beliebte Sportart. „Smovey“ ist ein Kunstwort und setzt sich zusammen aus den drei englischen Wörtern „swing“, „move“ und „smile(y)“, also „schwingen“, „bewegen“ und „lächeln“ und spiegelt perfekt die dahinterliegende Idee von schwungvoller Bewegung, die in erster Linie Freude macht, wieder.

Gönnen Sie sich ein paar schöne Spätsommertage im oststeirischen Hügelland zwischen Weingärten und Obstbergen. Genießen Sie die Köstlichkeiten dieser Region, eine überaus freundliche Bevölkerung und ein Personal, das Erfahrung im Umgang mit blinden und sehbehinderten Menschen hat und stets bemüht ist, Ihren Aufenthalt so angenehm als möglich zu gestalten. Für sportliche Gäste steht unsere Kegelbahn und in dieser Woche auch ein Dartsautomat mit Sprachausgabe zum Ausprobieren bereit. An zwei Abenden gibt es Live-Musik und Unterhaltung an der Bar.

Voraussichtlicher Programmverlauf (Änderungen vorbehalten):

Montag, 23.09.2019:     

10 – 11 Uhr: Smovey-Einheit

Abfahrt in Stubenberg um 13.30 Uhr nach Oberrohr

14.30 Uhr Führung durch die „Edle Steinoase“ mit Snacks, Kaffee und Steinewasser.

Dienstag, 24.09.2019:

9 bis 10 Uhr: Smovey-Einheit

Abfahrt in Stubenberg um 13.30 Uhr nach Pöllau

14.00 Uhr Führung durch die Konditorei Ebner inkl. Verzieren von einem Lebkuchenherz zum Mitnehmen, ein Getränk und Kuchen.

Mittwoch, 25.09.2019:

9 bis 10 Uhr: Smovey-Einheit

Abfahrt in Stubenberg um 13.30 Uhr nach Riegersburg

14.30 Uhr Führung durch durch die Manufaktur Gölles inklusive Verkostung

Donnerstag, 27.09.2019:

9 bis 10 Uhr: Smovey-Einheit

Treffpunkt um 16 Uhr bei der Rezeption und anschließend Spaziergang zur Hofbräuerei „Moarpeter“ und Jause (statt dem Abendessen im Gästehaus, Getränke sind extra zu bezahlen) und gemütlicher Abendausklang. Um ca. 21 Uhr ist für den Rücktransfer zum Gästehaus gesorgt.

Freitag, 28.09.2019:

9 bis 10 Uhr: Smovey-Einheit

Pauschalpreis (ohne Logiskosten und bei 20 Teilnehmern) pro Person: € 155,- für  fünf Smovey-Einheiten mit einer ausgebildeten smovey-Trainerin und für  Busfahrten, Besichtigungen inklusive Führungen und Eintrittsgebühren laut Programm.

Die Preise finden für die Beherbergung finden Sie in der entsprechenden Rubrik.

Den Folder mit den Preise finden Sie als PDF zum Download <hier klicken>

Barrierefreier Urlaub im oststeirischen Apfelland

Bildtext: Gästehaus Stubenberg
Bildtext: Gästehaus Stubenberg.

Gästehaus Stubenberg am See

Stubenberg zählt zu den reizvollsten Erholungsgebieten der Steiermark. Eingebettet im oststeirischen Hügelland, inmitten der Thermenregion, zeigt sich die Steiermark hier von ihrer grünsten Seite.

Das Gästehaus des BSVSt liegt unweit des Ortszentrums von Stubenberg und einige Minuten vom Badesee entfernt. Die Räumlichkeiten wurden im Rahmen einer Generalsanierung modern gestaltet. So wurden die Aufenthaltsräume runderneuert, und in sämtlichen Zimmern finden sich Fernsehgeräte. Für unsere sportlichen Besucher haben wir einen Fitnessraum eingerichtet.

Alle Neuerungen stellen wir unseren Gästen ohne Aufpreis zur Verfügung.

Urlaub im Apfelland

Bildtext: .

Wenn man von Urlaub in der Steiermark träumt, dann denkt man an grüne weite Wiesen, hügelige Landschaften, duftende Bäume während der Blüte, gemütliche freundliche Steirer und köstliches Essen im Buschenschank mit Weinen, Fruchsäften, Schinken, Speck, Kren, Bauernbrot und einer netten Plauderei. Im Frühling erwacht die Natur mit voller Blütenkraft, im Sommer lädt der See zum erfrischenden Bad und Spaziergang ein, im Herbst ist Ernte- und Wanderzeit.

Liebevolle Zimmerausstattung

Bildtext: .
  • 15 Doppel/Zweibettzimmer und 14 Einzelzimmer mit Badezimmer mit Dusche, WC, Sitzecke, Telefon, TV, Radio mit CD-Player, Minibar
  • Kostenloses WLAN im ganzen Haus
  • Speisesaal, gemütlicher Aufenthaltsraum mit Bar für nette Abende, Wohnzimmer mit kleiner Bibliothek und Fernsehgerät, Gästeterrassen
  • Vortrags- und Seminarraum
  • Kegelbahn mit Zirbenstüberl
  • Fitnessraum mit Geräten für sportliche Gäste
  • Friseur-, Massage- und Fußpflegeangebot
  • Waldspaziergang mit Leitdraht (Start direkt am Haus, 3 km)
  • Hauseigenes Tretboot am See für Hausgäste gratis
  • Hundepflege- und Waschraum
  • Getränkeautomat
  • Vollpension im Gästehaus: Frühstück mit geschmackvoller Auswahl, Mittagessen mit 3 Gängen, Abendessen
  • Ausflugsangebote mit einem Kleinbus bis 8 Personen werden organisiert

Freizeit und Ausflüge

Bildtext: .

Stubenberg zählt zu den reizvollsten Erholungsgebieten der Steiermark. Eingebettet im oststeirischen Hügelland, inmitten der Thermenregion, zeigt sich die grüne Steiermark hier von ihrer schönsten Seite.
Das rollstuhlgerechte Gästehaus des Blinden- und Sehbehindertenverbandes, nahe des Ortszentrums von Stubenberg, ist nur einige Gehminuten vom Badesee entfernt. Hier können Sie nach Herzenslust spazieren und wandern, Boot fahren oder baden. Bekannte Ausflugsziele wie der Tierpark Herberstein, das Schloss Schielleiten, die Steirische Apfel- und Schlösserstraße, verschiedene Thermen und zahlreiche Buschenschenken sind leicht erreichbar.

Vierbeiniger Besuch

Bildtext: .

Führhunde sind bei uns nicht nur willkommen, wir halten auch besonderen Komfort für sie bereit. Wir bieten im Gästehaus einen Hundepflegeraum mit Badevorrichtung an.

Pensionspreise ab 13.5.2019

Fair und den Preis wert

Die Preise verstehen sich pro Zimmer und Tag inklusive Vollpension und der von uns gebotenen Service- und Betreuungsleistungen. Die Preise decken die Kosten, die für den laufenden Betrieb anfallen. Die Preise beinhalten weiters die Tourismusabgabe und die Ortstaxe.

Sonderpreis für die Mitglieder des BSVSt:

Einzelzimmer = € 60,- pro Person und Nacht

Zweibettzimmer zur Einzelnutzung = + € 30,- pro Nacht

Zweibettzimmer = € 115,- pro Nacht

Standardpreise:

Einzelzimmer = € 70,- pro Person und Nacht

Zweibettzimmer zur Einzelnutzung = + € 30,- pro Nacht

Zweibettzimmer = € 135,- pro Nacht

Die Standardpreise gelten für Personen, die keine Mitglieder des Blinden- und Sehbehindertenverbandes Steiermark sind.

Gruppenpreise:

Für Gruppen ab 20 Personen wird ein Preisnachlass von 5% auf den Standardpreis gewährt.

Wichtige Hinweise:

Mitglieder der anderen Landesorganisationen mögen sich wegen der Zuschüsse direkt an die zuständige Landesstelle ihres Bundeslandes richten.

Nachlässe und Aufzahlungen:

Kinderermäßigung: 0-10 Jahre im Zimmer der Eltern: gratis

                            11 - 15 Jahre im Zimmer der Eltern: - 50%

geprüfte Führhunde (Assistenzhunde) sind frei

sonstige Hunde: € 5,- pro Tag

Halbpension: Abzug von € 5,- pro Person und Nacht

Zuschlag für Heizkosten und Winterdienst beim Weihnachtstermin: € 6,- pro Person und Tag.

 

 

 

 

 

 

Bildtext: Zimmer im Gästehaus
Bildtext: Zimmer im Gästehaus
Bildtext: Badezimmer
Badezimmer.

Kontakt und Buchungen

Gästehaus Stubenberg


Stubenberg 140
8223 Stubenberg am See
Tel. +43/3176 /8845-0
Mobil: +43/699/17145382
Fax: +43/3176/8845-99
E-Mail: stubenberg@bsvst.at

 

Lageplan:

 

 

Anreise

Bildtext: .
  • Aus Richtung Bregenz, Innsbruck, Linz: Autobahn A1/E60 Richtung Salzburg; am Autobahndreieck Salzburg auffahren auf die A9/E57 Richtung Graz; Mautpflicht: Bosruck- + Gleinalmtunnel;  Knoten Graz/West auffahren auf A2/E66/E59; restliche Fahrtstrecke gleich wie von Klagenfurt aus kommend.

  • Aus Richtung Klagenfurt und Graz: Autobahn A2/E66 Richtung Wien; Autobahnabfahrt Gleisdorf West rechts abbiegen auf die B 65; in Ludersdorf geradeaus weiter auf die B 54. Sie passieren 2 Kreisverkehre, in Hirnsdorf links abbiegen auf die L 456; in St. Johann bei Herberstein zuerst rechts abbiegen über Brücke; dann links abbiegen auf L 409; rechts abbiegen auf L 433 Richtung Stubenberg/Ort.

  • Aus Richtung Wien: Autobahn A2; Autobahnabfahrt Hartberg rechts abbiegen; im Kreisverkehr dritte Ausfahrt auf B50 nehmen, zwei Kreisvekehre passieren, beim nächsten Kreisverkehr  zweite Ausfahrt  B 54 Richtung Kaindorf/Hartberg nehmen;  Sie passieren zwei weitere Kreisverkehre, beim dritten nehmen Sie die erste Abfahrt auf die L 414 in Richtung Untertiefenbach und Richtung Stubenberg/Ort.


Wir sind Ihnen bei der Organisation der An- und Abreise gerne behilflich. Fragen Sie einfach an.